Herzlich willkommen zum Gottesdienst, in unserer Kirche, in der Gemeinde.

Liebe Gottesdienstbesucher, lieber Gemeindemitglieder,

wir freuen uns, dass wir auch in der Schönbuchlichtung verbindliche Vorgaben für Besucher aufheben können und sehen darin vor allem die Einladung,

in neuer Freiheit Gottesdienste zu besuchen und einander als Gemeinde zu erleben.

Als „Erkenntnisse“ aus der Coronazeit wollen wir fortführen:

  • einen Begrüßungs- und Willkommensdienst
  • freies und verantwortliches Handeln mit Rücksichtnahme z.B. auf besonders gefährdete („vulnerable“) Gruppen    

Ab Christi Himmelfahrt ist freiwillig, Ihre Entscheidung:

  • Das Tragen von Masken
  • Hände-Desinfektion
  • Abstand zu anderen Personen

Wir verzichten weiterhin auf Weihwasser im Eingangsbereich der Kirchen. Für zuhause kann aber Weihwasser in mitgebrachten Fläschchen dem Weihwasserkessel entnommen werden.

Nach den Vorgaben des Bischofs wird die Kommunion weiterhin mit Maske und desinfizierten Händen ausgeteilt.

  • Wir vertrauen darauf: Jede/r handelt frei und mit Rücksicht auf andere.
  • Wir erfahren uns wieder verstärkt als Gemeinde.
  • Wir freuen uns auf Begegnungen und Gespräche.
  • Wir wünschen Ihnen einen schönen Sonntag (Feiertag).

Der Kirchengemeinderat, das Pastoralteam und Pfr. Feil