Durch Klicken auf einen Eintrag
kommen Sie zu den Details
 
Termin/Info Datum
Firmprojekt / Besuch im Weltladen Holzgerlingen Info
Liturgische Nacht für Jugendliche 09.04.2020
Wir sammeln "Goldene Momente" Info
Gottesdienste im Fernsehen Info
Impuls zum Sonntagsevangelium Info
Ostergruß der kath. Kirchengemeinde Info
Kauf von Osterkerzen vom Missio-Ausschuss Info
Gebete in Zeiten von Corona 19.04.2020
Abendliche Rundmail in Zeiten von Corona Info
Osteraktion in Zeiten von Corona Info
Spendenaufruf für MISEREOR Info
Alle Veranstaltungen sind vorerst abgesagt Info
Altkleidersammlung Aktion Hoffung 2020 Info
Information zur Erstkommunion Info
Ergebnis der KGR-Wahl 2020 Info
Verschoben - Diözese - Pilgerfahrt Info
Information zur Firmung Info
Zugesagt - Aktuelle Hinweise und Anordnungen, gültig bis 15.06.2020 Info
Corona-Virus - Informationen vom 19. März Info
Hilfe für Ältere und Hilfsbedürftige Info
Wochendienst bei Beerdigungen Info

Zugesagt - Aktuelle Hinweise und Anordnungen, gültig bis 15.06.2020

Liebe Gemeindemitglieder,

in der aktuellen Krisensituation angesichts der Corona-Pandemie („abgesagt, untersagt“) möchten wir Ihnen auch Positives und Aufbauendes mitteilen. Zugesagt werden Ihnen

Offene Kirchen

  • Unsere Kirchen bleiben tagsüber geöffnet für Personen, die einen Ort für Stille, Besinnung, Gebet aufsuchen möchten. Anregungen für Gebet und Gottesdienste liegen (auch zum Mitnehmen) auf.
  • Dabei ist zu beachten, dass Versammlungen von mehr als 2 Personen/Familienangehörige untersagt sind und alle Vorsichtsmaßnahmen, auch die Abstandsregel: ca 2m, gelten.

 Gottesdienst

  • Es finden zwar keine öffentlichen Gottesdienste statt, aber
    jeden Sonntag läuten die Glocken um 10.15 (für 10.30 Uhr) und Sie sind eingeladen, mit einem Gottesdienst(modell) in häuslicher Gemeinschaft den Tag des Herrn zu begehen.
    Die biblische Botschaft, Impuls, Gebete, Feiermodelle können sie so erhalten:

         (1) Sie rufen zur Öffnungszeit im Pfarrbüro an und wir sorgen für die
               Zustellung.

         (2) Sie senden dem Pfarramt eine E-Mail und Sie erhalten die
              Textdatei.

         (3)  Sie gehen in die Kirche und holen sich dort ab, was Sie brauchen.

           ● täglich läuten die Glocken um 19 .30 Uhr, auch in
             ökumenischer Verbundenheit.

              Wir stellen eine Kerze ins Fenster und bitten Gott um sein Licht
              und seinen Segen.

           ● Unsere Diözese veröffentlicht für jeden Tag dazu eine
              „Hoffnungszeit. Impulse in Zeiten der Coronakrise“ unter
              https://www.drs.de oder direkt unter
              https://youtu.be/8ukEOZ_Cp1w. 

  • Eine sonntägliche Eucharistiefeier um 9.30 Uhr aus der Domkirche St. Martin, Rottenburg, wird bis auf weiteres live auf der diözesanen Homepage https://www.drs.de übertragen.

 Seelsorgerliche Kontakte      

  • Pfarrer und pastorale Mitarbeiterinnen bleiben Ihnen zugewandt – auf neue Weise: mit Zeit für Gespräche am Telefon - und nur in besonderen Ausnahmefällen mit einem Besuch zuhause.
  • Pfarrer Feil ist täglich am Telefon unter 07031 41 98 01 erreichbar, am besten zwischen 17 und 18 Uhr.
  • Nur in besonderen Ausnahmefällen darf zur Zeit die Kommunion ins Haus gebracht werden.
  • Mit den Älteren und Kranken, die vor Ostern zur Hauskommunion besucht wurden, nehmen die             Besuchsdienste und der Pfarrer telefonisch Kontakt auf.

Beerdigungen

  • Beerdigungen dürfen zur Zeit nur im Freien im engsten Familienkreis (max. 5 Personen) stattfinden
  • Seelsorgerliche Begleitung ist gewährleistet. Trauergespräche in der Regel per Telefon.

Pfarrbüro

  • Unsere Sekretärinnen sind zu den gewohnten Zeiten für Sie erreichbar per Telefon oder Mail. Fr. Arendt, Fr. Porter: Di, Do, Fr von 9-11 Uhr sowie Di, Mi von 17-18 Uhr.
  • Das P farrbüro ist für Publikumsverkehr geschlossen. Nur in dringenden, unaufschiebbaren Fällen kann ein kurzer „Abholkontakt“ mit der Sekretärin vereinbart werden.

Gemeindehäuser sind geschlossen.

  • Bis auf Weiteres keine Vermietungen, aber auch keine Gemeindeveranstaltungen.

Wir danken Ihnen für Ihr vorsorglich-verantwortliches Handeln unter Beachtung aller aktuellen Regelungen (Kontaktverbot für mehr als 2 Personen, Abstandsregel  ca 2 Meter, Hygienevorschriften) und den Gesunden für die Bereitschaft, anderen beizustehen.

Für den Kirchengemeinderat, das Pastoralteam, das Pfarrhausteam
Ihr Pfarrer Anton Feil